Mach es zu deinem Projekt…

.. das war die Ansage. Wenn einem langweilig ist, dann beschafft man sich Arbeit. 😀 Ich will euch mal zeigen, warum es in letzter Zeit kaum Beiträge von uns gibt. Wir bauen nämlich gerade um. Das Elternhaus meiner Frau gehört jetzt uns und wir werden daraus ein Mehrgenerationenhaus bauen (endlich ein Babysitter in Reichweite!!).  Die Planung zieht sich jetzt schon über 1,5 Jahre hin. Es ging fast alles schief, was schief gehen konnte. Aber irgendwann stand die Finanzierung, der Bauantrag war durch und so konnten wir Anfang Oktober starten.

So sah das Haus ganz am Anfang aus:

Wir reden hier von einem kleinen 130 qm Einfamilienhaus mit gut 1.000 qm Garten. Eigentlich ideal für eine kleine Familie. Also für uns. Vor allem ist es total dörflich gelegen (trotzdem VDSL 50 verfügbar!) und nicht so hektisch wie bei uns in Duisburg. Zuerst haben wir einen Großteil der Abrissarbeiten übernommen. Holzdielen, Kabel, Heizungen.. alles musste raus. Das zog sich über 3 Wochen hin:

Danach kamen die Vorbereitungen des Bauunternehmers.. die Bodenplatte:

Danach wurden die Wände aufgebaut. Der Anbau beherbergt quasi unsere Wohn- und Esszimmer (für beide Wohnungen):

 

Der Bauunternehmer kam eigentlich recht schnell voran. Mittlerweile ist auch der Neubau innen gut voran gekommen. In der oberen Etage stehen jetzt vereinzelte Wände. ^^ Leider kann man das große Ganze noch nicht sehen.. dafür ist es einfach zu eng und meine Handykamera nicht gut genug.

Immerhin soll der Rohbau Freitag abgeschlossen sein. Danach fängt der Dachdecker mit seiner Arbeit an und wir starten im Januar schonmal mit der Elektroinstallation.

 

Mit etwas Glück sollte Ende März / Anfang April Einzug sein.. allerdings wird dann das Haus noch nicht komplett fertig sein. Hauptsache, wir haben Heizung, Strom und ne Dusche. :)

facebooktwitterfacebooktwitter

Ein Gedanke zu „Mach es zu deinem Projekt…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *